Erscheinungsformen


Wenn ein brennbarer Stoff Feuer gefangen hat, kann die Erscheinungsform, mit der dieser Stoff brennt, variieren. Dabei gilt:

 

Feste Stoffe

= brennen mit Flamme + Glut

Flüssige und verflüssigbare Stoffe

= brennen mit Flamme

 

Gasförmige Stoffe

= brennen mit Flamme

 

Metalle / Legierungen

= brennen mit Glut


Neben diesen Erscheinungsformen ist es möglich Feuer in Schad- und Zweckfeuer einzuteilen. Während ein Schadfeuer mit seinen zerstörerischen Eigenschaften seinen bestimmungsgemäßen Herd verlassen hat, als "Brand" bezeichnet und von der Feuerwehr anhand der Brandklassen bekämpft wird, hat das Zweckfeuer einen positiven Charakter. Unter diese letztgenannte Feuergruppe fallen z. B. Grill-, Lager- oder Kaminfeuer. Die nachfolgende Auflistung gibt, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, eine Übersicht darüber, wo überall in unserer Gesellschaft Feuer zu finden ist.

Feuer

Zweckfeuer

Schadfeuer



OFFEN OFFEN VERSTECKT OFFEN VERSTECKT
 Feuerwerk Feuershow Kochen
(Elektroherd)

Pyrotechnik

(Fussballstadion)

Krankheit:

Pyromanie

Kerzen Osterfeuer Laternenumzug
(St. Martin)

Brandstiftung

Gesetze

Lagerfeuer Adventskranz Gesetze Rauchen Verordnungen
Grillfeuer Öllampen Verordnungen

Religion (früher):

Scheiterhaufen

Versicherungen
Kamin Feuerpädagogik Versicherungen Lava / Magma

Föhn, Bügeleisen,

Kurzschluss

Kochen
(Gasherd)
Speisen
(flambieren)

Verbrennungsmotor

(Auto, Schiff, Flugzeug)

sex. Triebe

(Pyrolagnie, Feuerfetisch)
Bakterien
Pyrotechnik
(Theater, Filme)
Schmiedehandwerk

Musik, Sprache,

Literatur

Müllverbrennung

im Garten

Filme, Dokus,

Reportagen
Partyservice
(Speisen warmhalten)

Steinbackofen

in Pizzerien

Filme, Dokus,

Reportagen

Brände
(Haus, Wohnung, Wald, etc.)

Musik, Sprache,

Literatur
Laternenumzug
(St. Martin)

sex. Triebe

(Pyrolagnie, Feuerfetisch)

Bilder, Gemälde   Lava / Magma
Speisen räuchern Wunderkerzen auf Kleidung   Bilder, Gemälde
Industrie Feuerzangenbowle     auf Kleidung
Brandschutzerziehung Fondue